AXIS P3707-PE-Netzwerk-Kamera

Flexible 360°-Multisensor-Kamera

 

Kurzübersicht:

  • 360°-Multisensor-Kamera mit 8 MP und IP-Adresse

  • Vier flexibel positionierbare Vario-Fokus-Kameraköpfe

  • 1080p-Videos mit 12,5/15 Bildern/s; 720p-Video mit 25/30 Bildern/s; Vierfachansicht

  • Axis Zipstream-Technologie

  • Power over Ethernet

  • Geeignet für den Außeneinsatz

     

Übersichten und Nahaufnahmen

Mit der AXIS P3707-PE-Netzwerk-Kamera erhalten Sie eine 360°-Übersicht bzw. eine Kombination aus Übersichten und Nahaufnahmen. Die unbewegliche Multisensor-Kamera mit 8 Megapixel ist mit vier Vario-Fokus-Kameraköpfen ausgestattet, die Szenen in verschiedenen Richtungen im Weitwinkelformat oder in Detailansicht aufzeichnen können.

Die AXIS P3707-PE – im Grunde vier Kameras in einer – stellt eine preiswerte Überwachungslösung für große Innen- und Außenbereiche dar, z. B. für Einzelhandelsgeschäfte, Einkaufszentren, Warenhäuser, Schulhöfe, Hotellobbys, Großraumbüros und Parkplätze. Sie ist ebenfalls ideal geeignet für Korridorabzweigungen, Flure und Straßenkreuzungen sowie Gebäudeecken.

Kosteneinsparungen

Mit vier Kameras in einem Gehäuse stellt die AXIS P3707-PE eine preiswerte Lösung dar, nicht nur beim Preisvergleich mit vier vergleichbaren Vario-Fokus-Standardkameras. Die Installation ist einfacher, da nur ein Netzwerkkabel – anstelle von vier – verwendet werden muss. Bei nur einem Kabel reduziert sich auch die erforderliche Anzahl an Ports an einem Schalter. Die Kamera benötigt nur eine IP-Adresse. Daher ist bei vielen Videoverwaltungssystemen auch nur eine Softwarelizenzgebühr erforderlich (anstelle von vier). Darüber hinaus wird die Kamera über Power over Ethernet mit Strom versorgt. Der Zugang zu einer Netzsteckdose in der Nähe ist nicht erforderlich. Die AXIS P3707-PE hat mit max. 5,5 W einen äußerst niedrigen Stromverbrauch.

Axis Zipstream

Die Kamera unterstützt die Axis Zipstream-Technologie. Dies bietet Vorteile beim Streamen von Videos mit 8 Megapixel. Zipstream ist eine effizientere Implementierung des H.264-Video-Encoders. Sie kann in vielen Überwachungsszenarien die Bandbreiten- und Speichernutzung um durchschnittlich mindestens 50 % senken. Durch Verschlüsselung wird sichergestellt, dass wichtige Details erhalten bleiben, während unnötige Daten erheblich komprimiert werden. 

Flexible Installation 

Bei jedem Vario-Fokus-Objektiv der AXIS P3707-PE kann bei der Installation je nach Überwachungsanforderung ein optimales Sichtfeld eingestellt werden: Weitwinkel zur Überwachung größerer Bereiche und Tele-Darstellung für Detailansichten. Jeder Kamerakopf kann dank +/-90°-Drehung optimal positioniert werden. Der Neigewinkel beträgt zwischen 28° und 92°. Für die Erfassung vertikaler Szenen – z. B. lange Flure und Straßen – lässt sich jeder Kamerakopf um 90° drehen, um das Axis’ Corridor Format zu unterstützen.

Zwei Erfassungsmodi

Mit der AXIS P3707-PE können Sie den Videoaufnahmemodus für jeden Kamerakopf einzeln festlegen. So können Sie Auflösung oder Bildfrequenz für jede der vier Szenen maximieren. Der Aufnahmemodus legt die maximale Auflösung und Bildfrequenz für den Stream fest. 

Im 1080p-Aufnahmemodus kann eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und eine maximale Bildfrequenz von 12,5/15 Bildern/s (50/60 Hz) erzielt werden. Darüber hinaus wird ein horizontales Sichtfeld von 108° unterstützt, wenn sich das Kameraobjektiv in der weitesten Position befindet. In der max. Tele-Darstellungsposition beträgt das horizontale Sichtfeld 54°. 

Im 720p-Aufnahmemodus kann eine maximale Auflösung von 1280 x 720 Pixel und eine maximale Bildfrequenz von 25/30 Bildern/s (50/60 Hz) erzielt werden. Im 720p-Modus beträgt das horizontale Sichtfeld 67°, wenn sich das Kameraobjektiv in der weitesten Position befindet. Beim max. Zoom beträgt das horizontale Sichtfeld 36°.

Die Kamera unterstützt die Vierfachansicht. Dieser Stream erfasst und zeigt gleichzeitig vier Quadranten mit Videoaufnahmen der vier Kameraköpfe.

Hervorragende Videoqualität

Die AXIS P3707-PE-Kamera verfügt über eine speziell entworfene transparente Abdeckung ohne scharfe Kanten. Dies ermöglicht ungehinderte Sicht in alle Richtungen. Bei vier 1080p-Bildsensoren mit insgesamt 8 Megapixel bleibt die hohe Bildqualität der Ansichten von allen vier Szenen erhalten. Die Kamera zeigt auch eine gute Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Videobilder in Farbe sind bis 0,3 Lux möglich.

Geeignet für den Außeneinsatz

Die P3707-PE ist zudem IP66- und NEMA 4X-konform und bietet Schutz vor Staub, Regen, Schnee, Eis und Korrosion. Sie ist für den Innen- und Außeneinsatz bei Temperaturen zwischen -30 °C und 60 °C geeignet. Sie ist außerdem vandalismusgeschützt und schlagfest gemäß IK09.

Die AXIS P3707-PE ist für die Montage an Decken vorgesehen. Im Lieferumfang ist eine Deckenhalterung enthalten. Die Kamera kann mit dem AXIS T94M02D Hängemontageset und dem AXIS T91 Montagezubehör für Wand- bzw. Mastmontage ebenfalls an Gebäudeecken oder Masten und Brüstungen angebracht werden. Im Hängemontageset sind ein Wetterschutz und ein Halterungsadapter enthalten. Set und AXIS T91 Zubehör sind separat erhältlich.