ascom IP-DECT-Gateway

Die Basis für die ascom TDM-DECT-Basisstation

ascom IP DECT Gateway
Das IP-DECT-Gateway von Ascom ermöglicht dem Kunden das einfache Verbinden einer traditionellen DECT-Infrastruktur mit modernem IP-PBX über das lokale Netzwerk (LAN). Kunden können weiterhin Rendite aus der ursprünglichen Investition in DECT-Technologie erzielen, während sie mittels Ascom IP-DECT-Gateway auf IP-DECT upgraden.

Funktionen

  • Direkte Verbindung zu IP-PBX über LAN
  • H.323- oder SIP-Protokoll über IP
  • Sicheres SIP über TLS und SRTP
  • Webschnittstelle für Konfiguration und Softwareupgrades
  • Power over Ethernet (PoE) oder lokale Stromversorgung

Voice over IP und Sprachverschlüsselung

  • H.323-Version 4 inkl. H.225, H.235, H.245
  • H.450 mit H.450.1, H.450.2,H.450.3, H.450.4, H.450.6, H.450.7, H.450.8 und H.450.9
  • SIP mit RFC 1889, RFC 2327, RFC 2396,RFC 2617, RFC 2782, RFC 2833, RFC 2976,
  • RFC 3261, RFC 3262, RFC 3263, RFC 3264,RFC 3265, RFC 3311, RFC 3325, RFC 3326,
  • RFC 3420, RFC 3515, RFC 3555, RFC 3680,RFC 3842, RFC 3891 und RFC 3892